75,9 Prozent der Deutschen (das entspricht 53,4 Millionen Menschen) sind online. Dies zeigt die aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie. Davon lesen 7 % der Nutzer gelegentlich und 2 % regelmäßig Internet-Blogs. Den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen 4 % gelegentlich und 2 % regelmäßig. Was kann man also für ca. 3,2 Millionen potentielle Interessenten zum Thema Fotografie mit Twitter anbieten? […]

Der Beitrag Marketing für Fotografen selbst gemacht: die eigene Twitter-Zeitung erschien zuerst auf monz.photos.