Im Vereinsheim des Deutschen Amateur Radio Clubs im Holzturm in Mainz konnte ich am Freitag, den 13.1.2017 meinen Antarktis-Vortrag halten. Über unsere Fahrt mit dem Hurtigruten-Schiff MS FRAM gab es für die Zuschauer über 130 Fotos zu die der beeindruckenden Naturschönheit dieses einsamen Kontinents. Reise zum südlichen Polarkreis Der Antarktis-Vortrag beschrieb den Ablauf der Reise […]

Der Beitrag Fotoreise in die Antarktis – Vortrag in Mainz erschien zuerst auf monz.photos.

Die Arbeit im Social Media Team der R+V Versicherung ist von vielen Themen bestimmt: Soziale Netzwerke, Content, Video, Blogartikel, Fotos, Banner, Posts und Dialoge, Kampagnen, Monitoring, Controlling und Werbeanzeigen. Oftmals vieles auf einmal, auf jeden Fall aber mit einer hohen Schlagzahl und Geschwindigkeit. Zum Jahresende und fast schon eine gute Tradition läuft in unserem Team […]

Der Beitrag Off-Topic: Social Media Aktion #zusammentun erschien zuerst auf monz.photos.

Wer kennt das nicht: Man wartet auf das bestellte, wichtige Foto-Zubehörteil und gerade wenn der Paketzusteller das Paket anliefert, ist man dann doch nicht zuhause!? Das Paket wandert zur nächsten Postfiliale, zum vereinbarten Ablageort im Garten oder zum Nachbarn. Andere Dienstleister bieten Pickup-Points bei Tankstellen und bei Einzelhändlern an. Alles nicht ganz so ideal, weil […]

Der Beitrag Erfahrungsbericht: DHL Paketkasten erschien zuerst auf monz.photos.

Seit wenigen Tagen läuft nun schon die Jahresendaktion des Social Media Teams der R+V Versicherung in Wiesbaden. Ziel der Kampagne ist es, möglichst viele soziale Projekte aus Deutschland zu sammeln, die im Rahmen dieser Aktion insgesamt bis zu € 70.000.- an Unterstützung erhalten können. Die Teilnehmer können für ihre Lieblingsprojekte abstimmen und so die ersten […]

Der Beitrag Off-Topic: #zusammentun – Die neue Kampagne der R+V Versicherung erschien zuerst auf monz.photos.

Heute hatte ich die Gelegenheit, meine Erfahrungen in einem Vortrag Nordlicht-Fotografie mit dem Titel „Auf der Jagd nach dem Nordlicht“ in Nierstein am Rhein zu präsentieren. Im jährlich stattfindenden „Nierstein-Oppenheim-Seminar“ des Ortsverbandes Nierstein-Oppenheim des DARC e.V. hörten sich im Physik-Saal der Carl-Zuckmayer-Realschule ca. 25 Teilnehmer viele Details, Tipps und Hinweise zu dem spannenden Thema „Polarlichter“ […]

Der Beitrag Vortrag Nordlicht-Fotografie in Nierstein erschien zuerst auf monz.photos.

Als Blogger hat man verschiedene Möglichkeiten sein Blog bekannt zu machen. Schön, dass es seit Kurzem eine neue solche Möglichkeit gibt: Die Plattform Trusted-Blogs.com. Das Start-up-Unternehmen aus Bremen hat dabei eine interessante Geschäftsidee entwickelt. trusted-blogs.com für Blogger Als Blogger richte ich mir einfach einen Account ein und trage meine Kontaktdaten in das Profil ein. Die […]

Der Beitrag Das neue Blog-Magazin – www.trusted-blogs.com erschien zuerst auf monz.photos.

In seinem Blog „Erkunde die Welt“ ruft Michael Mantke in einer Fotoparade dazu auf, Fotos aus dem ersten Halbjahr 2015 unter dem Motto „Best of Halbjahr 1 / 2015“ heraus zu suchen und zu präsentieren. Diese Idee habe ich gerne aufgegriffen und meine Verzeichnisse  nach geeigneten Fotos durchstöbert. Das erste Halbjahr 2015 stand bei mir […]

Der Beitrag Fotoparade – Best of Halbjahr 1 / 2015 erschien zuerst auf monz.photos.

Der Fotograf Michael Omori Kirchner aus Heidelberg lädt andere Fotografen ein, ihr Blog auf der „Fotografie-Blog-Bühne 2015“ vorzustellen. Gerne betrete ich diese Bühne und stelle mein Fotografie-Blog ein wenig vor! Blog-Themen Ich blogge zum Thema Fotografie seit dem Jahre 2011. Dabei beschäftige ich mit meinen Lieblingsthemen, der Reisefotografie und mit Makroaufnahmen, insbesondere der Tropfenfotografie. So […]

Der Beitrag Mit dabei auf der Fotografie-Blog Bühne 2015 erschien zuerst auf monz.photos.

75,9 Prozent der Deutschen (das entspricht 53,4 Millionen Menschen) sind online. Dies zeigt die aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie. Davon lesen 7 % der Nutzer gelegentlich und 2 % regelmäßig Internet-Blogs. Den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen 4 % gelegentlich und 2 % regelmäßig. Was kann man also für ca. 3,2 Millionen potentielle Interessenten zum Thema Fotografie mit Twitter anbieten? […]

Der Beitrag Marketing für Fotografen selbst gemacht: die eigene Twitter-Zeitung erschien zuerst auf monz.photos.